Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Erasmus-Gymnasium     Denzlingen
07666-611-2500

Leitbild des Erasmus-Gymnasiums

"Menschen werden nicht geboren, sondern gebildet" (Erasmus von Rotterdam)

gebildet – weltoffen – mitmenschlich
Die Schulgemeinschaft des Erasmus-Gymnasiums bereitet ihre Schüler*innen auf ein Leben in einer Welt des raschen Wandels und sich öffnender Grenzen vor.
Eine umfassende Allgemeinbildung, eine tolerante Offenheit zur Welt und eine grundsätzliche Haltung der Mitmenschlichkeit bilden die Grundlage einer gelungenen Persönlichkeitsentwicklung.

Durch den Erwerb entsprechender Inhalte und Methoden werden Kompetenzen vermittelt, die für ein zukünftiges verantwortungsvolles Handeln im Privaten wie im Öffentlichen notwendig sind, um selbstbestimmt und in Frieden miteinander leben zu können.

Gebildet sein bedeutet für uns:

Bildung ist ein lebenslanger Prozess. Unsere Schüler*innen erwerben Kenntnisse räumlicher, zeitlicher, wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Zusammenhänge. Sie eignen sich dabei auch die Fähigkeit an, wie sie Erkenntnisse gewinnen und verarbeiten können. Damit erreichen sie ein kritisches Verhältnis zu sich, zu anderen und zur Welt, das sie in die Lage versetzt, eine verantwortungsbewusste Grundhaltung einzunehmen. Sie können ihre Ideen anderen verständlich machen und sich in die Vorstellungen der anderen hineinversetzen.

Weltoffen sein bedeutet für uns:

Wir kooperieren eng mit allen Schulen am Ort sowie mit den umliegenden Gymnasien. Mit Berufspraktika und Veranstaltungen zur Berufsinformation pflegen wir Kontakte zur lokalen Wirtschaft, mit dem Sozialpraktikum zu verschiedenen sozialen Einrichtungen der Region.

Unsere Partnerschaften mit Schulen in Frankreich, Italien, USA und Australien bieten die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung und lehrreichen Auseinandersetzung mit anderen Kulturen, mit deren Sprache, Geschichte und Denken.

Mitmenschlich sein bedeutet für uns:

Unsere Schule ist eine Gemeinschaft: Unser schulisches Leben wird in seiner Vielfalt von Schüler*innen, Eltern und Lehrerschaft gemeinsam gestaltet. Dabei werden wir unterstützt durch den Freundes- und Förderkreis, den Eltern-Lehrer-Schüler-Arbeitskreisen sowie den Verein für Schulsozialarbeit.

Die Entwicklung sozialer Kompetenzen ist uns ein besonders wichtiges Element der Persönlichkeitsbildung. Unsere Schüler*innen lernen, wie sie gemeinsam arbeiten, wie sie achtsam miteinander umgehen, wie sie mit Konflikten zurechtkommen und den höflichen und respektvollen Umgang mit allen am Schulleben Beteiligten.
Unterstufenchor, Schulchor, Orchester und Theater sowie weitere Aktivitäten in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen des Sports, der Naturwissenschaften, der Sprachen und des sozialen Engagements sind wichtige Elemente unserer Schulgemeinschaft.

Gesellige und kulturelle Aktivitäten bereichern das Schulleben: Klassenfeste, Veranstaltungen der SMV (z.B. Sporttage, Unterstufendisco, Sponsorenlauf), Neujahrsempfang, Nachtcafé, Schulkonzerte, Theateraufführungen, Abiball, Schuljahresabschlussfeier, Schulhock.
Termine
Fr, 07.10.2022
11:25 Uhr
Kollegiumsausflug
Mi, 07.12.2022
Weihnachtskonzert
Datenschutz | Impressum